DXC Academy
0
< Zum Katalog

Design Thinking

Thema: Sozial- und Persönlichkeitskompetenz, Business Analyse, Next Generation IT

Kreative Innovation – Mit Köpfchen statt Zufall

Zielgruppe
Business Analysten und Mitarbeiter, die mit der Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen, innovativer Prozessgestaltung etc. betreut sind.

Voraussetzungen
Keine

Lernziele
Die Teilnehmer
  • kennen die Innovationsmethode Design Thinking und können sie auf komplexe Fragestellungen anwenden,
  • kennen Kreativitätstechniken, die sie beim Generieren von Lösungsalternativen einsetzen können,
  • können typische Benutzer der späteren Lösung (= Personas) portraitieren,
  • können den entwickelten Prototypen nutzenorientiert vor dem Auftraggeber präsentieren und verargumentieren und
  • wissen, um die zentrale Bedeutung von Team und Raum im Design Thinking Prozess und können darauf basierende zielführende Entscheidungen treffen.

Inhalte
  • Grundlagen des Design Thinkings
  • Phasen der Design Thinking Methode
        - Scoping
        - 360° Forschung
        - Synthese
        - Ideation
        - Protoyping
        - Validierung
        - Implementierung
  • Kreativitätstechniken
  • Mikro- und Makroprozess des Design Thinkings im Vergleich
  • Die Bedeutung des Design Thinking Raums und Teams

Methode
Impulsvorträge, Einzel-/Gruppenarbeit und Arbeit im Plenum

In den Warenkorb

1.180,00 €

Auf Anfrage
Dauer
2 Tag(e)
Seminarsprache
Deutsch
134 ms